Haus R, Winterthur

Haus R

 

In einer heterogenen Umgebung im Kreis 1 in Winterthur, zwischen Berufsschulhaus und Einfamilienhäuser befindet sich das Grundstück, auf dem ein Einfamilienhaus realisiert werden sollte.

 

Der Entwurf wurde geleitet vom Wunsch der Bauherrschaft nach symmetrischen Hauptfassaden.

 

 

Daraus entstand die Idee einer Villa im Park, wessen Umgebung optisch in die Gartenanlage der angrenzenden Schule erweitert wird. So richten sich auch im Grundriss alle Wohnräume und die davorliegende Verandafront zum Garten aus. Die Service- und Erschliessungsschicht bildet den Rücken zur nördlichen Strasse.

Steckbrief

 

Objektadresse:

Winterthur, ZH

 

Konstruktion: Einsteinmauerwerk

 

Auftrag: Privat

 

Status: in Ausführung