Sunneberg, Turbenthal

Sunneberg, Turbenthal

 

Das Projekt in der Kernzone des Ortsteils Hutzikon umfasst 14 Neubauwohnungen und drei Altbauwohnungen im denkmalgeschützten Doppelhaus. Alt und Neu sollen ein zusammenhängendes Projekt bilden und dies unter anderem durch die Fassadengestaltung klar aufzeigen.

 

Um die Wohnungsgrundrisse optimal zur Sonne hin auszurichten wurden die Wände so abgewinkelt, dass möglichst viel Licht in die Wohnungen

Steckbrief

 

Objektadresse:

Turbenthal, ZH

 

Konstruktion: Massivbauweise mit vorgehängter Holzfassade

 

Auftrag:

 

Status: in Ausführung

 

 

einfallen kann. Gleichzeitig entsteht durch die abgewinkelten Wände eine Zonierung, welche den Wohnraum klar in Wohnen, Essen und Küche gliedert. Im Zentrum der Wohnungen steht das Vier-Jahreszeiten-Zimmer, ein  Bereich, welcher ganzjährig als Innen, sowohl als auch als Aussenraum nutzbar ist.

 

Das Projekt zeichnet sich durch seine starke Kompaktheit aus, bei zugleich grosszügigen, unkonventionellen Wohnungs-grundrissen.

Nova Immobau AG